Aktuelles
Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Parteifreunde,

die Umstände machen es notwendig, in den Sommerferien zu einer wichtigen Mitgliederversammlung einzuladen. Wir müssen die Liste unserer Bewerber für die Stadtverordnetenversammlung bis zum 24.8.2015 an den Stadverband melden.

Darum laden wir ein für Donnerstag, 20. August, ab 19.30 Uhr, in den Rasthof.

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung 2015

Bei der diesjährigen JHV konnte der Vorsitzende 35 Genossinnen und Genossen begrüßen. Ebenso die Unterbezirksvorsitzende Karina Fissmann und die Kreistagsabgeordnete Martina Oehl.

Den Berichten des Vorsitzenden und der Kassiererin schloß sich eine kurze lebhafte Diskussion an.

Dann standen zahlreiche Wahlen an, die unter Leitung der Wahlkommission mit Helmut Faßhauer an der Spitze zügig durch geführt wurden.

Alle Mitglieder des hervorragend miteinander harmonierenden und erfolgreichen Vorstandes stellten sich zur Wiederwahl und wurden allesamt einstimmig wiedergewählt.

Folglich stellt sich der Vorstand so zusammen:

  • Heinz E. Vogt Vorsitzender
  • Elmar Neugeboren Stellvertreter
  • Inge Harder Kassiererin
  • Wolfram Schulze Schriftführer
  • Doris Pöllmann Beisitzerin
  • Dirk Oetzel Beisitzer
  • Rene Steinfelder Beisitzer

Der wiedergewählte Vorsitzende dankte für das Vertrauen, das die Anwesenden dem alten und neuen Vorstand mit der Wahl aus gesprochen haben.

Er machte auch deutlich, dass man sich ab sofort im Wahlkampf befinde, denn nach den ersten Hinweisen aus Wiesbaden werden die Kommunalwahlen wohl am 6. März 2016 stattfinden.

Weiterlesen...
 
Zum Leserbrief des Herrn Stock

HNA v. 19.2.15 -Kommunen lehnen kleinere Parlamente ab

Wenn Gemeindeparlamente eine Verkleinerung ablehnen, gerade dann zeigen sie ihr demokratisches Verständnis. Demokratie und insbesondere die kommunale Selbstverwaltung lebt von der ehrenamtlichen Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Jemehr Menschen sich um die Belange ihrer Stadt kümmern und ihre Freizeit opfern, um auch in Zeiten des unseligen Schutzschirmes die Weichen für die Zukunft zu stellen, umso demokratischer wird die Stadt regiert.

Weiterlesen...
 
SPD on Tour 2015 am 20./21. Juni nach Nürnberg

Liebe Freunde,
unsere diesjährige Fahrt soll in die Lebkuchen-und Würstlstadt, die Frankenmetropole Nürnberg, gehen.

Wir sind noch bei der Feinplanung, wollen aber schon mal ankündigen, weil die Zeit bekanntlich schnell verrinnt.

Vorerst also nur die Grobdaten:

  • in diesem Jahr nur mit einer Übernachtung
  • Frühstück in gewohnter Qualität vom Tapeziertisch
  • Übernachtung in sehr gutem Hotel (Sorat Hotel Saxx), absolute Innenstadtlage
  • Stadtführung im eigenen Bus (Kombi-Streifzug Nürnberg)
  • Dirk lenkt den Bus zum letzten Mal
  • gemeinsames Abendessen (natürlich freiwillig) wird angestrebt
  • Gesamtpreis um die 100.- € pro Person


Weiterlesen...
 
Rippchenessen

Am Sonntag „zwischen den Jahren“, 12.00 Uhr mittags, der Vorsitzende des Lichtenauer SPD-Ortsvereines kann knapp 70 Mitglieder und Freunde der SPD im großen Saal des Bürgerhauses begrüßen.

Der Duft lecker gebratener Rippchen durchzieht den Raum. Familie Blasevic hat mit seinem Team wieder hervorragend vorbereitet.

Die Rippchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Folienkartoffeln, Bratkartoffeln und Kraut sorgten für ein abgerundetes Angebot, wem überhaupt nicht nach Rippchen war, der konnte a la Carte speisen.

Schon bald türmten sich die Berge abgenagter Rippen und zufriedene Gesichter zeigten den fortschreitenden Sättigungsgrad an. Dazu schmeckte natürlich ein frisches Bier und zum Abschluss noch ein Espresso oder ein Schnäpschen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 11
Banner