Adventsfeier

Am Sonntag, dem 1. Advent, hatte der Lichtenauer Ortsverein zur Adventsfeier eingeladen und rund 80 Gäste füllten den großen Saal des Bürgerhauses.

Unter ihnen unser Landtagsabgeordneter Lothar Quanz, Landrat Stefan Reuß und der Bürgermeisterkandidat der SPD, Stefan Wicke. Bürgermeister Jürgen Herwig stieß später zu uns, er hatte zuvor noch Adventsnachmittage in zwei Stadtteilen zu absolvieren.

Der Vorsitzende begrüßte die Gäste herzlich und dankte den Kuchenbäckerinnen für ihre zuverlässige Hilfe, sei es zum Sommerfest oder, wie in diesem Jahr, zum Advent. Sein Dank galt auch den Vorstandmitgliedern für die gute Zusammenarbeit das ganze Jahr über. Lothar Quanz referierte kurz über die Finanzsituation im Lande, Stefan Reuß stellte die Unterbringung der Flüchtlinge im Kreis in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Dann ging es zum Kaffeebuffet, das mit den verschiedensten Kuchen opulent bestückt war.

Für die musikalische Umrahmung sorgte Helmut Pforr und auf einer Leinwand liefen Bilder der Fahrten "SPD on Tour" der letzten drei Jahre. Nach dem Kaffee bat der Vorsitzende die anwesenden Kandidaten der Kernstadt für die Stadtverordnetenversammlung auf die Bühne, um sie den Gästen vorzustellen. Auch Stefan Wicke stellte sich bei dieser Gelegenheit vor und warb für die Unterstützung seiner Wahl zum nächsten Lichtenauer Bürgermeister.

Mit Martina Oehl und Wolfgang Müller waren auch die beiden Lichtenauer SPD-Kreistagsabgeordneten im Saal, wobei Wolfgang Müller auch als Kandidat für die Stadtverordnetenversammmlung vorgestellt wurde. Sogar ein "Spanier" gab uns die Ehre. Erich Heckmann ist derzeit wieder in der alten Heimat und wurde mir Freude begrüßt.

Unter der stimmsicheren Leitung unseres aktiven Sängers und Entertainers Jörg Kistner sang die gesamte Gesellschaft noch einige Adventslieder, bevor auch dieser gemütliche Adventsnachmittag zu Ende ging.

Bildergalerie zur Adventsfeier

 

Aus unserer Bilderalerie