Sommerfest und Festakt „150 Jahre SPD“

Das Wetter meinte es wieder gut mit den Lichtenauer Sozialdemokraten und den Freunden aus dem gesamten Werra-Meißner-Kreis am ersten Juli-Wochenende.

Sonne und blauer Himmel begleiteten das gemeinsame Sommerfest des Ortsvereines, des Lichtenauer Stadtverbandes und des Unterbezirks.

Ein Festakt zum 150. Geburtstag der SPD hatte das Sommerfest eingeläutet und eine große Gästeschar lauschte der Festrednerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, ehemalige Bundesministerin und als „rote Heidi“ im Politikbetrieb bekannt.

Der Festakt fand im großen Saal des Bürgerhauses statt und wurde begleitet von der Jubiläumsausstellung „150 Jahre SPD“. (Mehr dazu im Bericht des SPD-Stadtverbandes)

Dann hatten die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit in entspannter Atmosphäre bei Kaffe und Kuchen, Gegrilltem und einem gekühlten Getränk mit der Politikprominenz zu diskutieren.

Bürgermeister Jürgen Herwig und Stadtverordnetenvorsteher Franz-Josef Lewe standen ebenso zur Verfügung wie Landrat Stefan Reuß, Landtagsabgeordneter Dieter Franz und Landtagsvizepräsident Lothar Quanz.

Die Kinder wurden derweil vom Team des Lichtenauer Spielmobils in Hüpfburg und mit anderen Spielen optimal betreut. Ein Ballonwettbewerb und eine Tombola mit dem Hauptgewinn - zwei Tage in Berlin – rundeten ein ringsum gelungenes Fest ab.


Zur Bildergalerie >>>

 

Aus unserer Bilderalerie