Jedem Kind ein Mittagessen

Vorstandsmitglieder des Lichtenauer SPD-Ortsvereins besuchten dieser Tage die „Arche“ und überbrachten eine Spende von 400.- € zur Finanzierung der Mittagessen der Schulkinder, die in den Räumen der „Arche“ nach Schulschluss betreut werden.
Damit wollen wir einen kleinen Teil dazu beitragen, jedem Kind eine warme Mahlzeit anbieten zu können.

Die Summe wurde bei den Infoständen der Lichtenauer SPD auf dem Wochenmarkt gesammelt. Marktbesuchern werden dabei Kaffee und Waffeln kostenlos angeboten. Viele bedanken sich dafür mit einer Spende in die „Spar-Kuh“.

Herzlichen Dank an alle Spender, die damit zur Finanzierung der Mittagessen für Schülerinnen und Schüler in der „Arche“ beigetragen haben.


Frau Brückmann, Frau Kampmann, Frau Peukert und weitere Aktive der Arche freuten sich über die Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Arbeit, über deren Umfang und Ausmaß bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen angeregt geplaudert wurde.

Mit diesem Besuch feierte man ein „kleines Jubiläum“, denn vor genau zehn Jahren konnte die Lichtenauer SPD die damals noch junge Arche in ihren Räumen in der Burgstraße erstmals finanziell unterstützen.


„Spendenübergabe“ – von links nach rechts :
Inge Harder, Dirk Oetzel, Christa Peukert, Gerda Brückmann, Liesel Kampmann




 

Aus unserer Bilderalerie