Aktuelles
Resolution an das Land Hessen zur Finanzierung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Hessisch Lichtenau

Das Parlament der Stadt Hessisch Lichtenau fordert die Landesregierung auf, die durch das Inkrafttreten des HessKiföG entstehenden Mehrkosten zu übernehmen.

In unserer Stadt sind die räumlichen und personellen Voraussetzungen für die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben geschaffen worden. Dadurch steigen allein die Personalkosten in allen 4 Kindertagesstätten in den Jahren 2015 bis 2017 von 2.354.527 € auf 2.988.944 €, somit um 27 %. Die Zuschüsse des Landes zu den Betriebskosten der Kindertagesstätten steigen aber lediglich um 9,9 %. Selbst die vom Land geforderte Drittelfinanzierung zwischen Land, Kommune und Eltern ist mit diesen Landeszuschüssen nicht erreicht.

Weiterlesen...
 
Martin Schulz Kanzlerkandidat der SPD

Na also, es geht doch. Mit der Benennung des ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat der Vorstand unserer Partei für frischen Wind gesorgt.

Besorgt waren Viele als es den Anschein hatte, Sigmar Gabriel werde erwartungs- gemäß als Regierungsvize und Parteivorsitzender diese Position für sich beanspruchen.

Ohne Zweifel hat Gabriel gute Arbeit in dieser großen Koalition geleistet, er hat sich dabei aber auch aufgerieben, musste zu oft Kompromisse auf kleinstem Nenner eingehen, war zu oft an das Koalitionspapier gebunden. Und dann einen Wahlkampf bei laufendem Geschäft zu führen, die bisherige gemeinsame Regierungsarbeit über den Haufen zu werfen, dass hätte den Kandidaten Sigmar Gabriel zerissen.

Weiterlesen...
 
Rippchenessen "zwischen den Jahren"

Sie haben wieder hervorragend geschmeckt, die knusprigen Rippchen im Parkrestaurant. Oder besser gesagt, im großen Saal des Bürgerhauses. Knapp 70 Personen hatten sich für Rippchen nach Barbecueart oder mit Chili entschieden, mit Bratkartoffeln oder Folienkartoffel und Krautsalat. Fast zehn Besucher wählten sich lieber etwas Leckeres aus der Speisekarte aus. Insgesamt eine beeindruckende Anzahl an Parteifreunden und deren Freunde und Bekannte, diesen Termin mitten in der Woche angenommen hatten.

Weiterlesen...
 
Helmut Faßhauer feiert 80. Geburtstag

und der Staatsminister im Auswärtigen Amt gratuliert persönlich.

Am 9.12. feierte unser langjähriger Parteivorsitzende Helmut Faßhauer seinen 80. Geburtstag. Der Vorsitzende unseres Ortvereines, Heinz E. Vogt suchte Helmut am frühen Nachmittag zuhause auf, um ihm die Glückwünsche der Lichtenauer Parteifreunde und ein Präsent zu überbringen.

Da genau an diesem Tage unser Staatsminister Michael Roth seinen traditionellen Besuch in der "Arche" absolvierte, um mit den Kindern Plätzchen zu backen, hatten wir uns schnell kurz geschlossen und der direkt aus Berlin kommende Michael Roth überraschte Helmut mit seinem Besuch. Bei einer Tasse Kaffee wurde natürlich auch die politische Lage erörtert, bevor Michael zusammen mit einigen Genossinnen der AsF und den in der Arche betreuten Kindern den Teig knetete und leckere Weihnachtsplätzchen backte.


 
Fahrt an die Mosel und nach Luxemburg

Auf vielfachen Wunsch waren bei "SPD on Tour" in diesem Jahr die Mosel und Luxemburg angesagt. Und so starteten wir am zweiten Oktoberwochenende mit 45 Reisefreudigen im Bus der Fa. Friedrich Richtung Südwesten. Nach ca. drei Stunden Fahrt erfolgte die übliche großzügige Rast zum umfangreichen Frühstück vom Tapeziertisch.

Da wurde wieder alles aufgeboten, vom Hackbraten über gekochte Eier, ahler Wurscht und verschiedenen Käse bis zum Kuchen. Wer dabei nicht satt wurde, war wirklich selbst schuld. Derart gesättigt war nicht mehr lange zu fahren und wir erreichten gegen Mittag die geschichtsträchtige Stadt Trier, unseren Standort für diese drei Tage.

Weiterlesen...
 
Sommerfest 2016

Der diesjährige Sommer legte ausgerechnet am Tage des Sommerfestes der Lichtenauer SPD eine Pause ein. In regelmäßigen Abständen auftretende Schauern ließen eher an einen Apriltag denken. Deshalb war es eine gute Entscheidung, den gesamten großen Saal des BGH ein zu planen.

Neben dem großartigen Kuchenbüffet war auch die Getränketheke im Saal integriert, so daß für unsere Gäste ein Fest der kurzen Wege geboten wurde. Für Grillspezialitäten sorgte hervorragend unsere Bürgerhauswirtin „Alex“ mit Team unter dem Eingangsvordach.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 11

Aus unserer Bilderalerie