Aktuelles
Alter Friedhof

Wir sind entsetzt über den unglaublichen Vandalismus an den Grabstätten auf dem „Alten Friedhof“. Wir begrüßen die Einrichtung eines Solidaritätsfonds zur Unterstützung der betroffenen Angehörigen und haben mit einer Spende geholfen.

 
SPD on Tour 2018

Die wunderschöne Fahrt nach Freiburg liegt noch nicht lang zurück, da wird schon die Fahrt für dieses Jahr geplant. Das ist auch nötig, denn wir wollen nach Lüneburg reisen und dabei natürlich auch die Heide blühen sehen. Das geschieht in der Regel Mitte bis Ende August jeden Jahres und daher auch unser Reisetermin vom 17. - 19. August.

Das zentral in der Lüneburger Altstadt gelegene Hotel „Altes Kaufhaus“ ist bereits gebucht. Am Anreisetag werden wir unterwegs wieder üppig frühstücken und anschließend die ehemalige Residenzstadt Celle besuchen. Am frühen Nachmittag checken wir im Hotel ein und lassen uns ab 15.30 Uhr in zwei Gruppen durch die zauberhafte Lüneburger Altstadt und den Hafen führen.

Weiterlesen...
 
Einladung zur Mitgliederversammlung

am Mittwoch, 17. Januar 2018, 19.00 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerhauses


Liebe Genossinnen und Genossen,

„wer die Zukunft gestalten will, muß aus der Vergangenheit lernen. Deshalb wollen wir u. a. über das Ergebnis der Bundestagswahl und die neue Rolle der SPD in der Opposition diskutieren.“

Soweit der Einladungstext zur MGV im Oktober 2017. Inzwischen ist „Jamaika“ Geschichte und in diesen Tagen soll es richtungsweisende Gespräche zwischen SPD und CDU geben. Am 17. 1. sollte daher ausreichend Stoff für Diskussionen vorliegen.


Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Wahl der Delegierten für Wahlkreisversammlung des Landtagswahlkreises 9

3. Diskussion über Stand der Sondierungsgespräche im Bund

4. Verschiedenes/Termine

Weiterlesen...
 
Rippchenessen "zwischen den Jahren"

Das vom SPD-Ortsverein veranstaltete Rippchenessen zwischen Weihnachten und Sylvester erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Am 28. Dezember waren fast 80 Personen in den großen Saal des Bürgerhauses gekommen, um sich an Rippchen der Geschmacksrichtungen "Chili" oder "Barbecue", Bratkartoffeln, Folienkartoffeln und Krautsalat rundum satt zu essen.

Der Vorsitzende begrüßte u.a. den Großalmeröder Bürgermeister, Andreas Nickel, und mit Jürgen Herwig, den ehemaligen Lichtenauer Bürgermeister. Die Kreistagsabgeordnete Martina Oehl mit Familie war ebenso unter den Gästen wie Lothar Franke, Walburger Ortsvorsteher. Nach einer kurzen Zusammenfassung der politischen Situation wurde das Buffett frei gegeben. Es schmeckte wieder hervorragend. Das Lob wurde umgehend an das Ehepaar Blasevic und Mannschaft weiter gegeben.

Es folgten noch viele gute Gespräche bis zum Aufbruch am Nachmittag. Diese traditionelle Veranstaltung wird auch in diesem Jahr im Kalender zu finden sein.


  

Zur Bildergalerie >>


 
SPD on Tour nach Freiburg im Breisgau

Schon um 7.00 Uhr in der Früh startete der Reisebus am Freitag, dem 13. ! mit 46 erwartungsfrohen Teilnehmern zur dreitägigen Fahrt nach Freiburg im Breisgau. Gutes Wetter war vorhergesagt und, um es vorweg zu nehmen, es wurden wunderbare sonnige Tage im Goldenen Oktober. Nach einigen Stunden Fahrt die erste große Pause mit dem altbekannten üppigen Früchstücksbuffet.

Gestärkt durch Ahle Wurscht und Käse, Eier, Hackbraten und Kuchen, ging es dann weiter gen Süden und am frühen Nachmittag erreichten wir bei herrlichem Sonnenschein unser Ziel in Freiburg. In Sichtweite des Münsters erwarteten uns schon zwei Stadtführerinnen, die uns aufgeteilt in zwei Gruppen durch die beeindruckende Altstadt führten. Bei dieser Gelegenheit wurde schon Ausschau gehalten nach den interessantesten Wein- und Bierlokalen, in denen dann der "Sommerabend" verbracht werden sollte und bereits nach dem Einchecken wurden in der Nachmittagssonne auf dem Marktplatz die ersten Schoppen Badischen Weines genossen.

Weiterlesen...
 
Traditionelles Rippchenessen „zwischen den Jahren“

Liebe Parteifreunde, liebe Freunde der SPD,
das Jahr 2017 biegt auf die Zielgerade ein. Deshalb ist es an der Zeit, Euch auf unser traditionelles Rippchenessen „zwischen den Jahren“ einzustimmen.

Auch in diesem Jahr fehlt uns der Sonntag. Daher haben wir die Woche mittig geteilt und uns auf Donnerstag, 28.12.2016, 12.00 Uhr, im Bürgerhaus festgelegt. Wir gehen dabei davon aus, dass die Älteren unter uns sowie zuhause sind und die Jüngeren in diesen Tagen Urlaub haben.

Im Angebot sind wieder „Rippchen satt“, Folienkartoffeln, Bratkartoffeln und Salat. Wer keine Rippchen mag, kann auch aus der Karte bestellen.

Damit Vorstand und Wirt planen können, meldet Euch bitte umgehend, spätestens bis zum Mittwoch, 20.12. unter Tel. 05602/5355 oder per Mail an.

Wir freuen uns auf Euch,eure Partner und Freunde, wünschen ein harmonisches, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Neues Jahr

Für den Vorstand

Heinz E. Vogt
Vorsitzender

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Aus unserer Bilderalerie